Deutsch-Luxemburgischer Naturpark 2018

Bei spätsommerlichen Temperaturen und einem strahlend blauen Himmel starteten am Montag, dem 8. Oktober 2018, 22 Wanderinnen und Wanderer des Wachtberger Wander-Vereins zu einer dreitägigen Herbstwanderfahrt nach Bollendorf an der Sauer. Dieser kleine Ort liegt an der luxemburgischen Grenze, einige Kilometer von Echternach entfernt.

bitte umblättern!

 

Hochschwarzwald 2018

Bei strahlendem Wetter startete die diesjährige Frühjahrs-Wanderfahrt des Wachtberger Wander-Vereins in den südlichen Hochschwarzwald. Ziel war der Ort Saig in der Gemeinde Lenzkirch, wo sich 13 Wanderer vom 14. bis 17. Juni trafen. Vorbereitung und Durchführung lag in der Hand von Jutta Wagener, die von ihrem Mann Uli tatkräftig unterstützt wurde.

bitte umblättern!

 

Sächsische Schweiz 2017

Im Jahre 2017 führte die Herbst-Wanderfahrt des Wachtberger Wander-Vereins in die Sächsische Schweiz; sie wurde von Doris Barthel organisiert. Ihren unter dem Titel "Mit Kanonendonner und Knödeln durchs Nadelöhr zum Kuhstall" verfassten Bericht über die Tour findet Ihr hier.

 

Pfalz 2017

Die diesjährige Frühjahrs-Wanderfahrt des Wachtberger Wander-Vereins fand zum wiederholten Male in die Pfalz statt. Wir waren insgesamt 17 Wanderer. Unser Standort war wie früher Annweiler, bekannt durch sein Wahrzeichen, die Stauferburg Trifels.

Bitte umblättern

Harz 2016

Die diesjährige Herbst-Wanderreise des Wachtberger Wander-Vereins fand als Harzwanderung vom 13. bis 16. Oktober 2016 statt. Die Stadt Wernigerode, am Nordrand des Harzes gelegen, war unser Standort. Ihr wurde vom Heidedichter Hermann Löns der Beiname "Bunte Stadt am Harz" verliehen, und dies zu Recht, wie wir feststellen konnten.

Bitte umblättern

Schwarzwald 2015

Ziel der diesjährigen Wanderfahrt im Herbst war der kleine Ort Gengenbach im unteren Kinzigtal am Rande des mittleren Schwarzwaldes bei Offenburg, der schon einmal vor 6 Jahren Ausgangspunkt für schöne Excursionen anlässlich einer Wanderfahrt des Wachtberger Wander-Vereins war.

Bitte umblättern

Edersee 2015

Am Sonntag, dem 21. Juni 2015, machten sich zwölf Mitglieder des Wachtberger Wander-Vereins auf den Weg ins Nordhessische nach Edertal. Sie wollten dort den Kellerwald und die Edertalsperre erkunden.

Bitte umblättern

Die Rhön - Land der offenen Fernen

Die Herbst-Wanderfahrt 2014 des Wachtberger Wander-Vereins (WWV) führte - nach 2006 zum zweiten Mal - in die Rhön. Als Ausgangspunkt der Wanderungen am 25., 26. und 27. September 2014 hatte die Organisatorin dieser Wanderfahrt, Dorothée Franke, den urigen Dreistelzhof in Oberleichtersbach bei Bad Brückenau ausgesucht und damit eine ausgezeichnete Wahl getroffen.

Bitte umblättern!

An der Lieser kühlem Grunde

Eine Wandergruppe des Wachtberger Wander-Vereins (WWV), die vom 26. bis 29. Mai 2014 entlang der Lieser und auf dem Eifelsteig unterwegs war, hatte viel Spaß am Wandersport sowie an kulinarischen und kulturellen Begleiterlebnissen.

Bitte umblättern!

Etappenwanderung links und rechts der Mosel im Jahr 2013

Ende Mai 2013 machte sich ein Häuflein Wanderer des Wachtberger Wander-Vereins (WWV) auf zu einer Etappenwanderung entlang der Mosel. Die Anregung, einmal rechts und links der Mosel zu wandern, kam von den Mitgliedern des Vereins, die im vergangenen Jahr an der 100 km langen Streckenwanderung von Wachtberg an die Mosel teilgenommen hatten.

Bitte umblättern!